Donnerstag, 27. Februar 2014

Beat Hochheuser im Magazin Zukunftsforscher

Beat Hochheuser
Laserdrucker, du alter Dinosaurier titelt ein neues Interview aus dem Magazin Zukunftsforscher mit dem Schaffhauser Unternehmer Beat Hochheuser. Im Interview geht es über neue Anwendungsgebiete der Drucker, vor allem im Print at Home Bereich, sowie über die Vorteile der Tintenstrahl-Technologie gegenüber der Laserdrucker-Technologie.

So sind die Tintenstrahldrucker vor allem sehr viel energieeffizienter als Laserdrucker. Ein Tintenstrahldrucker benötigt für den Ausdruck einer Seite etwa 30 Watt, während ein Laserdrucker doch immerhin ganze 800 Watt benötigt. Dies ist besonders im Zeitalter der Energiewende ein ganz entscheidender Vorteil des Laserdruckers gegenüber dem Tintenstrahldrucker.

Die geringe Stomaufnahme sorgt neben dem Umweltaspekt natürlich auch für geringere Betriebskosten des Laserdruckers. Des Weiteren stellt Tinte grundsätzlich schlicht und einfach gefärbtes Wasser dar und ist somit günstiger herzustellen als etwa Tonerpulver, so dass im Grundsatz drucken mit Tinte günstiger ist als das Drucken mit Toner.

Weitere Vorteile bestehen in der wegfallenden Feinstaubbelastung beim Tintendrucker, der hohen Druckgeschwindigkeit von bis zu 100 Seiten pro Minute bei aktuellen Tintenstrahlern sowie der hohen Ausdrucksqualität und dem niedrigen Wartungsaufwand. Einen Auszug des Magazin Zukunftsforscher Interviews mit Beat Hochheuser ist hier auf Schaffhausen.net einsehbar. Der Schaffhauser Unternehmer Beat Hochheuser betreibt international zahlreiche Onlineshops, mit denen er original und alternatives Druckerzubehör für Tintenstrahldrucker und Laserprinter vertreibt. Durch den Einsatz von kompatiblem Verbrauchsmaterial kann man gegenüber den Originalpatronen und Originaltonern der Druckerhersteller viel Geld sparen und gleichwohl hochwertig Drucken. Die Alternativprodukte können in Onlineshops über das Internet bezogen werden, wie namentlich über Tinte.ch in der Schweiz, ein Onlineshop, bei dem man auch Nachfülltinte zum Selberbefüllen von Tintenpatronen ordern kann. Mit www.buypeach.de betreibt Beat Hochheuser in Deutschland einen Webshop mit Alternativpatronen und Ersatztonern des Drittherstellers Peach sowie mit www.tintenpatronen.at einen bekannten Druckerzubehör-Shop in Österreich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten